Hackstriegel AEROSTAR

1.50 m - 24.00 m

70% des Unkrautes können bei einer gelungenen mechanischen Unkrautbekämpfung vernichtet werden. Die verbleibenden 30% schaden der Kulturpflanze nicht maßgeblich. Von den erwähnten 70 % werden wiederum 70 % des Unkrautes im Keimstadium verschüttet und nur 30 % des Unkrautes werden durch Herausreißen vernichtet.

Beschreibung zu Hackstriegel AEROSTAR

Es ist daher genauestens auf den Einsatzzeitpunkt des Hackstriegels zu achten. Der Einböck Hackstriegel AEROSTAR hat einen Strichabstand von 2,5 cm (lichter Abstand von 1,85 cm) und eine Zinkenanzahl von 40 Stk. / m Arbeitsbreite. Die Zinkenanzahl und die exakte Zinkenführung über einen 28 mm langen Kunststoffhalter bewirken eine höhere Zinkenvibration in Verbindung mit der Arbeitsgeschwindigkeit. Diese Zinkenvibration bewirkt eine bessere Aufarbeitung des Bodens, wodurch mehr schüttfähige Erde, die das Unkraut verschüttet, entsteht.

Hacksstriegel primär für die Grünlandpflege finden Sie in der Rubrik Grünlandpflege-, Nachsaat- und Untersaatgeräte.

AEROSTAR

Das Gerät wird mit zwei bzw. vier Gummistützrädern hinter dem Traktor geführt. Diese sorgen für einen gleichmäßigen Tiefgang der 6-reihigen Hackstriegelfelder. Die Zinken können mittels Verstellhebel in die erforderliche Schrägstellung gebracht werden.
Das Zinkenrohr ist in sich verdrehfest und garantiert über die ganze Rohrlänge eine gleiche Zinkenstellung und somit auch eine gleiche Zinkenaggressivität. Das ist bei harten Bodenbedingungen besonders wichtig. 
Eine Richtungsstabilisation der Zinken wird durch eine exakte Führung über Kunststoffhalter erzielt. Die Zinken stehen somit immer exakt in Fahrtrichtung. Zudem wird auch der Vibrationseffekt wesentlich erhöht. Die Federwindungen der Zinken sind unterhalb des Zinkenhalters angebracht. Die Zinken können dadurch besser vibrieren und machen jede Bewegung aus der Feder.
Durch die Zinkenhalterungen können sich die Zinken nicht verdrehen oder lockern.
Hackstriegel AEROSTAR aufgesattelt
Ein stabiler Profilrohrrahmen in Fachwerkbauweise mit großer Dreiecksabstrebung verhindert das Schwingen des Striegelrahmens nach vorne und nach hinten. Alle Felder der Einböck Aufsattelstriegel sind auf einem Schwebebalken mit 8-Rollenführung aufgehängt. Diese Schwebebalken sind hydraulisch gesteuert (hydraulischer Niveauausgleich).

Durch diese Schwebebalkenführung können Bodenunebenheiten optimal ausgeglichen werden. Selbstverständlich können alle hydraulischen Funktionen durch die Verwendung eines elektromagnetischen Steuerventils vom Schleppersitz aus gesteuert werden.

Die bessere Lösung! 
Einböck-Schwebebalkensystem
 - gleichbleibendes Bodendruckverhalten.

Technische Daten zu Hackstriegel AEROSTAR

Videos zu Hackstriegel AEROSTAR


Dateien zu Hackstriegel AEROSTAR

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Anfrage an uns

Bildergalerie


Zurück zur Übersicht