Pneumatisches Sägerät PNEUMATICBOX

3.00 m - 12.00 m

Für die Einsaat, Nachsaat oder Untersaat ist die Pneumaticbox ein optimales Gerät.

Beschreibung zu Pneumatisches Sägerät PNEUMATICBOX

Durch seine kompakte Bauweise kann die Pneumaticbox auf fast alle Geräte (Scheibenegge, Grubber, Crosskillwalze, usw.) aufgebaut werden.

Sie können damit alle üblichen Samenarten und deren Gemenge bis zu einer Größe von ca. 5 mm, abhängig von der Ausbringmenge und Arbeitsgeschwindigkeit, durch einfache Einstellung ab ca. 1 kg bis 300 kg Saatgut pro ha ausbringen.

PNEUMATICBOX

Der 300 Liter Saatguttank kann auf Wunsch auch in 500 Liter ausgeführt werden. Eine Rührwelle verhindert das Entmischen sowie die Brückenbildung im Tank. 
Eine flexible Antriebswelle, welche an ein Gummi- oder Sporenrad angeflanscht ist, bildet die Kraftübertragung zum stufenlosen Ölbadgetriebe, welches in Folge die Säwelle und Rührwelle über eine Kette antreibt.

In weiterer Folge befördert die Säwelle das Saatgut in den Luftkanal, von welchem es je nach Gerätegröße mit Hilfe der Luftmenge eines elektrischen, gelenkwellengetriebenen oder hydraulisch angetriebenen Luftgebläses über Kunststoffschläuche zu den Verteilungsprallblechen befördert wird. Die speziell geformten Prallbleche garantieren auch noch bei Wind eine exakte Saatgutverteilung.

Technische Daten zu Pneumatisches Sägerät PNEUMATICBOX

Videos zu Pneumatisches Sägerät PNEUMATICBOX

Dateien zu Pneumatisches Sägerät PNEUMATICBOX

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Anfrage an uns

Bildergalerie


Zurück zur Übersicht