Tauchmotorrührwerk GTWS

2,2 bis 15,0 kW Leistung

EISELE Tauchmotorrührwerke werden seit 1982 gebaut und haben sich in Landwirtschaft und Industrie tausendfach bewährt.

Beschreibung zu Tauchmotorrührwerk GTWS

Die druckwasserdichten EISELE Tauchmotoren garantieren eine hohe Laufleistung. Der strömungstechnisch optimierte zweiflügelige Breitblattpropeller ist als Schubpropeller mit hoher Rührleistung ausgelegt.

EISELE Tauchmotorrührwerke sind in Qualität und Leistung überlegen

Serienausführung

  • abgestuftes Leistungsprogramm von 2,2 bis 15,0 kW
  • Stator wärme- und feuchtigkeitsisoliert, Isolationsklasse F=155°C, Schutzart IP 68
  • Betriebsspannung 400 Volt, 50 Hz, 3-phasig
  • Schalter mit Phasenwender oder automatischer Steuerung *
  • thermischer Wicklungsschutz durch eingebaute Thermokontakte
  • Thermoüberwachungsschutz in der Schalteinrichtung
  • Gleitringdichtung motor- und mediumseitig mit Ölraum
  • Getriebe im Ölbad
  • Elektrokabel 8/10/14 m lang mit freiem Kabelende *
  • elektronische Dichtungskontrolle / Dichtungssonde
  • Gehäuseteile aus Grauguß GG
  • Schrauben / Wellen: A2 - 70 / Stahl
  • Propeller aus Sphäroguß / Stahl / Niro *
  • grundiert und lackiert

Zubehör

  • Abstützung für Verstellung des Rührwerks 30° / 45° nach unten *
  • Befestigungsteile mit Verdrehsicherung und Axialfixierung (verzinkt / Niro)
  • Bodenlager und Führungsschiene (verzinkt / Niro)
  • Propeller mit Schneidmesser und Wickelschutz *
  • Schlitten in Niro, klappbar *
  • Propeller / Propellerblätter in Niro *
  • stirnseitige Führungswinkel für Tauchmotorrührwerk GTWSU (verzinkt / Niro)
  • Gleitschienen mit Einbaurahmen für Tauchmotorrührwerk GTWSU (verzinkt / Niro)
  • Belüftungseinrichtung
  • spezieller Schalter und Steuerungen
  • spezielle gasdichte Ausführungen für Biogasanlagen: Tauchmotorrührwerk GTWSB

* je nach Modell

Technische Daten zu Tauchmotorrührwerk GTWS

Videos zu Tauchmotorrührwerk GTWS

Dateien zu Tauchmotorrührwerk GTWS

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Anfrage an uns

Bildergalerie


Zurück zur Übersicht