Zapfwellenrührwerk ZP

3,50 bis 6,00 m Baulänge

Der Einsatz in offenen Gruben ist überall möglich. Bei geschlossenen Gruben bietet das Rührwerk in Verbindung mit dem Knickrahmen nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten.

Beschreibung zu Zapfwellenrührwerk ZP

Überzeugende Argumente

  • Breitblattschubpropeller mit Schutzbügel, arbeitet praktisch wickelfrei
  • Rührstangenlänge 3,50 - 6,00 m
  • Eintauchwinkel verstellbar durch Heben und Senken der Dreipunkt-Hydraulik
  • Stabile Konstruktion
  • Hochverschleißfeste Gleitringdichtung
  • Antriebswelle im Ölbad laufend
  • Geeignet für Zapfwellenantrieb 540 U/min.
  • Dreipunktaufhängung kippbar und anbaubar an Heckhydraulik-Unterlenker Kat. I oder II
  • Grübenöffnung Ø 0,50 m (ZP 454) oder Ø 0,60 m (ZP 654)

Zubehör

  • Öse gekröpft
  • Zuggabel hydraulisch verstellbar
  • Fahrgestell
  • Getriebe für Vor- und Rücklauf
  • Gelenkwelle mit einseitigem / zweiseitigem Weitwinkel
  • Propellerblätter in NIRO
  • Schneidwerk

Technische Daten zu Zapfwellenrührwerk ZP

Videos zu Zapfwellenrührwerk ZP

Dateien zu Zapfwellenrührwerk ZP

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Anfrage an uns

Bildergalerie


Zurück zur Übersicht