Informationen zum Corono-Virus

Wir sind auch in dieser herausfordernden Zeit weiterhin für Sie da. Wie und in welchem Umfang erfahren Sie in diesem Artikel.

Auch an unser Unternehmen geht der Virus nicht spurlos vorbei, auch wenn wir bisher keine Infektion verzeichnen konnten und weiterhin für Sie da sind.

Um unsere Mitarbeiter zu schützen und den Betrieb, auch im Falle einer Ansteckung, aufrechtzuerhalten, haben wir einige Maßnahmen beschlossen:
Neben der Einhaltung von Hygieneregeln arbeitet unsere Belegschaft derzeit in einem Zwei-Schicht-Betrieb und/oder im Homeoffice. Dadurch kann es unter Umständen zu einer schlechteren Erreichbarkeit oder Reaktionszeit bei Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail kommen. Auch bei einer Abholung kann es mal etwas länger dauern, bis unsere Mitarbeiter die Ware kommissioniert haben. Am liebsten wäre uns jedoch, wenn Sie nach Möglichkeit auf eine Abholung direkt bei uns verzichten. Wenn sich dies nicht vermeiden lässt, bitten wir Sie den nötigen Abstand einzuhalten.

Die Speditionen und Versanddienstleister arbeiten weiterhin und derzeit gibt es kaum spürbare Einschränkungen im nationalen Versand. Kurzfristig oder lokal kann es natürlich auch bei unseren Versandpartnern zu Engpässen und Verzögerungen kommen. 

Insbesondere bei unseren internationalen Lieferanten kann es zu Einschränkungen oder Verzögerungen kommen, ordern Sie daher benötigte Ware rechtzeitig bei uns. Gerne bieten wir auch Alternativen zu unseren Stammprodukten an, wenn etwas aufgrund der aktuellen Lage nicht kurzfristig lieferbar ist.

Gemeinsam finden wir eine Lösung in dieser herausfordernden Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team bei Kraeft

Zurück